Kultur Bülach

Eine Initiative der Lesegesellschaft Bülach


Mit "Kultur Bülach" fasst die Lesegesellschaft Bülach alle ihre vielfältigen Aktivitäten und Initiativen zusammen. Jede Abteilung verfügt über einen eigenen Webauftritt. Informationen zu Lesungen, kulturellen Ausflügen und Aktivitäten, zum Verlag der Neujahrsblätter u.s.w. finden sie auf unserer Hauptseite: www.lesegesellschaft.com

 


Lesegesellschaft Bülach

Sie wurde 1818 gegründet und feiert in Kürze ihren 200. Geburtstag. Sie ist die älteste noch existierende Lesegesellschaft im Kanton Zürich und der älteste Verein in Bülach. Seit ihrer Gründung befasst sich die Lesegesellschaft mit allen kulturellen und gesellschaftlichen Aspekten. Dazu gehören selbstverständlich auch Aktivitäten rund um das Lesen, aber auch Bewahrung von Kulturgut, Brauchtum und Musik sind wichtige Standbeine.

 

 


Stadtbibliothek Bülach

Sie wird im Auftrag der Stadt Bülach durch die Lesegesellschaft geführt und gehört mit ihrem aktuellen Medienangebot zu den Bibliotheken mit der grössten Besucherfrequenz.

 


Ortsmuseum Bülach

Klein aber fein - so präsentiert sich das Bülacher Museum. Neben einigen Wohnräumen, die im Style des ausgehenden 19. Jahrhunderts eingerichtet sind, organisiert das Museum jährlich zwei Wechselausstellungen zu verschiedensten lokalen Themen an der Brunngasse.

 


klassik@bülach

Die neueste Initiative der Lesegesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, hochkarätige klassische Kammermusik nach Bülach zu holen. In sechs Konzerten pro Jahr treten international bekannte Künstler im Flügelsaal Musik Hug an der Schützenmattstrasse auf.

 


 Lesegesellschaft Bülach, 8180 Bülach

© by Lesegesellschaft Bülach
Webmaster: Thomas Zaugg
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!